Season Love
Bloody Vampire Halloween Make-Up Beitragsbild
Halloween

Bloody Vampire Halloween Make-Up

Diese Woche habe ich ein Halloween Make-Up Tutorial für euch: „The Bloody Vampire!“ Dieses Halloween Make-Up ist super simpel! …denn es ist mit Basis Make-Up Produkten umsetzbar, ganz ohne den Einsatz von Kunstblut oder Latex.

Was ihr braucht:
Let’s get spooky!

 

Bloody Vampire Halloween Make-Up Step 1

Step 1: Kontaktlinsen einsetzten, Haare toupieren und mit Haarspray fixieren.

 

Bloody Vampire Halloween Make-Up Step 2

Step 2: Haut mit einer weißlichen Foundation grundieren. Diesen weißlichen Grundton könnt ihr super aus eurer Alltagsfoundation und einer weißen Foundation mischen.  Anschließend mit einem transparenten Puder fixieren. Die Augenbrauen mit einem schwarzen Lidschatten ausfüllen und mit einem transparenten Augenbrauengel fixieren.

 

Bloody Vampire Halloween Make-Up Step 3

Step 3: Lidfalte mit einem rötlichen Blush einschattieren und Wangen mit dem gleichen Rotton konturieren.

 

Bloody Vampire Halloween Make-Up Step 4

Step 4: Bewegliches Lid mit einem schwarzen Lidschatten ausfüllen und einen schwarzen Eyeliner ziehen. Auf die untere Wasserlinie einen roten Eyeliner (alternativ auch Lipliner) geben und leicht ausblenden.

 

Bloody Vampire Halloween Make-Up Step 5

Step 5: Roten Liquid Lipstick wie gewohnt auf die Lippe auftragen. Die Bluttropfen bei der Lippe und dem Auge mit demselben Lippenstift aufmalen. Hier empfiehlt es sich mit 2 Rottönen (hell und dunkel) zu arbeiten. Anschließend die Wimpern aufkleben und Highlights setzen (innerer Augenwinkel – Wangenknochen – Lippenbogen).

 

Bloody Vampire Halloween Make-Up Step 6

Step 6: Haaransatz mit der weißen Foundation und einem Wimpernkamm weiß einfärben. Zum Schluss die Plastikspinnen mit dem Wimpernkleber am Hals und Ohr ankleben.

Ready for the HALLOWEEN Party!

 

Bloody Vampire Halloween Make-Up Finished

 

Die perfekten Halloween Party Leckereien findet ihr hier: Witch Hat – Pumpkin Spice Cupcakes

You Might Also Like...

2 Comments

Leave a Reply